Neueröffnung einer der grössten Stadtplätze der Schweiz

Neue Platzgestaltung Esplanade Kongresshaus Biel

Die neue Esplanade Kongresshaus in Biel wurde nach 18 Monaten Bauarbeiten abgeschlossen. Die neu geschaffene Platzfläche erstreckt sich von der Coupole über die Zentralstrasse bis unmittelbar an die Stufen des Kongresshauses.

Sie weist in der Ebene einen gestockten und dadurch grobkörnigen Gussasphaltbelag auf. In die Platzfläche eingelassen sind fünf grosse, flache Vertiefungen, die mit Wasser gefüllt werden und so grosse Pfützen entstehen lassen.

Für die neue Platzgestaltung der Esplanade Kongresshaus Biel durfte BURRI Landscape-Sitzbänke und Evolution-Hocker liefern.

Die farbenfrohen Evolution-Hocker haben die Landschaftsarchitekten von raderschallpartner AG jeweils rund um die Wasserspiegel angeordnet. Diese spiegeln sich je nach Witterungsverhältnis auf dem nassen, glatten Bodenbelag oder in den flachen Wasserflächen.

Für die Montage der Evolution-Hocker wurde ein System mit Wendebolzen verwendet, das eine einfache Montage/Demontage ermöglicht und als Sollbruchstelle dient, so dass bei einem Anfahrschaden die Verankerung unter dem Bodenbelag nicht beschädigt wird. Der Bodenbelag ist bei demontierten Hockern somit flächenbündig und die Montageart ermöglicht bei einem Schaden das einfache Austauschen der einzelnen Komponenten ohne aufwändige Belagsarbeiten.

Eingesetzte Produkte