Vous êtes ici

Stadtmobiliar für Senioren

Gute öffentliche Räume fördern die soziale Integration von möglichst vielen Menschen und ermöglichen deren friedliche Partizipation am Stadtleben. Aber nur wenn diese wirklich auch von allen Menschen uneingeschränkt genutzt werden können. Darüber hat BURRI sich schon vor Jahren Gedanken gemacht und verschiedene Produkte für verschiedene Bedürfnisse entwickelt, wie die Landi Senioren Bank, die Viviendi Linie und die Landi Inklusionslinie.

Die Sitzbänke sind in Ergonomie, Sitzhöhe und Komfort so konzipiert, dass sie von älteren Menschen bequem genutzt werden können. Durch die spezifische Ausrichtung der Rückenlehnen und der Sitzhöhe der Bänke können sich ältere Personen oder Personen mit Beeinträchtigung besser erheben und auch hinsetzen. Um dieses Aussenmobiliar zu entwickeln und bestmöglich umzusetzen hat BURRI eine Studie bei Hochschule Niederrhein unter der Leitung von Prof. Nicolas Beucker in Auftrag gegeben. So konnte altersgerechtes Stadtmobiliar entwickelt werden.

Zur Studie

GTranslate