Suche

Veranstaltungsreihe BURRI.horizonte

Lebensqualität im öffentlichen Raum

Bild 2024 06 07 Flyer Save the date

Innovative Konzepte für lebenswerte Städte

Unsere Städte - und damit ihre Planer - sind bereits heute mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert.
Nachverdichtung, Klimawandel, alternde Gesellschaften, nachhaltige Energie- und Mobilitätslösungen - einen sinnvollen Ausgleich aller Bedürfnisse im öffentlichen Raum zu erzielen, ist anspruchsvoll.

An der ersten BURRI.horizonte Veranstaltung gehen wir der Frage nach, wie wir bei Neubau oder Umnutzungsprojekten möglichst lebendige öffentliche Räume schaffen können, damit eine hohe Lebensqualität für die Bewohner und Benutzer entsteht.

Was sind die Erfolgsfaktoren? Welche innovativen Ansätze gibt es und was können wir für künftige Projektentwicklungen daraus lernen?

Es sprechen:
Joris van Wezemael
, ETHZ/deplek: Transformation und Nachverdichtung bestehender urbaner Strukturen (6.Kondratieff)

Ilona Rohner
, one11: Gemeinsam für die Gemeinschaft der Zukunft. Community building digital und vor Ort

Richard Zemp
, Fachstelle für hindernisfreie Architektur: Schwammstadt versus BeHig - (k)ein Zielkonflikt in der Aussenraumgestaltung

Danach Podiumsdiskussion (Moderation Stephan Oetiker) und Apéro.

Donnerstag, 12. September 2024
17:00 - 19:00 Uhr, danach Apéro

im BURRI Showroom
Sägereistrasse 28
8152 Glattbrugg

Anmeldung per e-mail an shochuli@burri.world

Wir freuen uns auf Sie!