Der Vielseitige Absperrpfosten

Public Poller

Dank ihrem raffinierten Verankerungssystem lassen sie sich im Handumdrehen entfernen.

BURRI PUBLIC POLLER verrichten zuverlässig ihren Dienst als Abgrenzer oder Zonierungselement, lassen sich aber im Handumdrehen entfernen. Dafür sorgt ihr raffiniertes Verankerungssystem mit Bajonettdrehverschluss. Auf Gewalt reagieren sie gelassen, denn kluge Poller geben nach. Dank ihrer Sollbruchstelle können sie notfalls von Rettungskräften umgefahren werden. Eine Fähigkeit, die ihnen schon vor vierzig Jahren eingebaut wurde und seither eine Unmenge an Kosten spart. Denn es entstehen kaum Schäden Poller; das Fundament und der Bodenbelag bleiben unversehrt.

Ursprünglich entwickelt für Schutz und Rettung wurde das System zusammen mit den Architekten und Designern von Grimshaw Architects, London komplett überarbeitet und erweitert. Die jüngste Generation mit Sensor ist in der Lage, Daten über ihren Zustand oder aktuelle Witterungsverhältnisse zu übermitteln. Public Poller passen sich an: An das Geschehen, an ihre Umgebung, an Architektur und Stadtbild sowie an neueste technische Errungenschaften.

BURRI FLEX POLLER Für fest montierte Absperrpfosten wurde ein Verankerungssystem mit Flexzone und Sollbruchstelle entwickelt, um auch da hohe Folgekosten nach einer Kollision zu vermeiden. Sie neigen sich bei kleinerem Zusammenprall leicht zur Seite und bringen sich wieder in Position. Bei heftigem Aufprall gibt die Sollbruchstelle nach. Die Poller können mit einem Montageschlüssel einfach in Stand gestellt oder im Bedarfsfall demontiert werden.

Produkte

Projekte