Modernisierung / Sanierung City Ligth Leuchkästen

«Second Life» durch technische Aufrüstung nach 16 Jahren

Die «St. Moritz Design Gallery» im Parkhaus Serletta verbindet Bahnhof und Ortskern. Jährlich geniessen über eine Million Besucher die Ausstellungen mit Tourismus-Plakaten und Fotografien. Für diese exklusive Kunstgalerie hat BURRI vor 16 Jahren verschiedene Leuchtkästen vom Typ BURRI City Lights LK4000 entwickelt und installiert.

Die BURRI City Lights wurden bewusst als Baukastensystem entwickelt. Sie sind so konstruiert worden, dass zukünftige Anpassungen an Nutzerbedürfnisse und eine technische Aufrüstung jederzeit möglich sind. 

Ende 2019 hat BURRI die City Lights in St. Moritz mit modernster, langlebiger und energieeffizienter LED-Technologie aufgerüstet. Im gleichen Auftrag wurde die gesamte Hardware gründlich gereinigt und generalüberholt. 

Zudem hat BURRI die bestehenden, hochwertigen Wandleuchten auf LED-Technologie umgerüstet und auch ihnen ein «zweites Leben» geschenkt. 

Die Lebensdauer der hochwertigen Produkte verlängert sich dadurch um viele weitere Jahre. Der Energiebedarf der Anlage hat sich zusätzlich mehr als halbiert. 

Die Gemeinde St. Moritz ist zufrieden: «Wir sind froh, diese Lösung
gewählt zu haben. Auch haben wir mit BURRI einen Lieferanten gefunden, der unsere Anliegen versteht und sich auch nach Jahren darum kümmert.»